Details

Weinberater PAUL jetzt auch als App

11/20/2013

Rechtzeitig vor den genussreichen Festtagen präsentiert das Deutsche Weininstitut (DWI) seinen Wein und Speisen-Ratgeber „PAUL“ auch als App für alle Smartphones. PAUL steht für "PAssend Und Lecker" - und der Name der neuen App ist Programm: sie gibt Tipps für die Weinauswahl zu ungemein vielen Gerichten.


iOS Apple iPHONE Version

Android Google Playstore Version

In der App wird dafür zuerst die Grundzutat eines leckeren Essens ausgewählt. Hier hat man bereits zwölf verschiedene Wahlmöglichkeiten von der Suppe über Fisch und alle Fleischsorten oder Pasta bis zum Salat oder dem Dessert. In den weiteren Schritten folgt die Auswahl der Zubereitungsart und – ganz wichtig - die Soße. Sie verbindet in der Regel alle Bestandteile auf dem Teller und ist daher entscheidend für die Weinempfehlung.

Abschließend kann man sich die Beilagen aussuchen und schon empfiehlt PAUL den passenden Wein, inklusive Rebsorte, Qualitätsstufe und der Geschmacksrichtung, von trocken, halbtrocken und lieblich bis edelsüß.

Steht man beispielsweise im Supermarkt vor dem Weinregal und hat die Zutaten für gebratenes Rindfleisch mit Pfeffersoße, Bohnen und Ofenkartoffeln im Einkaufskorb, kann man sich über sein Smartphone von PAUL einen trockenen Dornfelder empfehlen lassen.

Praktisch ist auch die Möglichkeit, bestimmte Wein- und Speisenkombinationen als Favorit abzuspeichern und sich seine letzten Suchergebnisse noch einmal anzeigen zu lassen. Ergänzt wird die Applikation durch umfangreiche Hintergrundinformationen wie etwa zur Trinktemperatur aber auch zu allen wichtigen Rebsorten, den 13 deutschen Weinbaugebieten oder den verschiedenen Qualitätsstufen.

Die praktische Anwendung PAUL ist sowohl im iPHONE App Store als auch im Google Playstore kostenlos verfügbar und wird am schnellsten über den Suchbegriff „Weininstitut“ gefunden.

PAUL gibt es auch in gedruckter Form als Wein & Speisen-Kombinationsrad im DWI-Online-Shop in der Rubrik „Accessoires“ für 3,- € versandkostenfrei bestellt werden.