Details

Visite in Saale-Unstrut

07/07/2011

Während ihrer offiziellen Visite im Anbaugebiet Saale-Unstrut besuchte die Deutsche Weinkönigin Mandy Großgarten am 11. Juli 2011 die Winzervereinigung Freyburg-Unstrut, die Weingüter Born, Hey und Reifert, das Landesweingut Kloster Pforta sowie die Sektkellerei Rotkäppchen.


Sektkellerei RotkäppchenZu den angenehmsten Pflichten einer Deutschen Weinkönigin gehört die offizielle Visite in allen 13 Anbaugebieten der Republik, diesmal in der Weinregion Saale-Unstrut. Während ihres dreitägigen Aufenthalts besichtigte Mandy Großgarten Weingüter der Region.

Darunter die Winzervereinigung Freyburg-Unstrut eG und das Weingut Born in Höhnstedt. Hier ist die amtierende Weinkönigin von Saale-Unstrut, Elisabeth Born, zu Hause.

Weitere Besuche führten sie zum Landesweingut Kloster Pforta, Bad Kösen, nach Roßbach zu Frölich-Hake und zu Herzer sowie in die Rotkäppchen Sektkellerei. Auch das Weingut Hey  (Naumburger Weinberge) und Lars Reifert am Geiseltalsee standen auf dem Besuchsprogramm.

Zu den touristischen Zielen gehörten der Klinger Weinberg und natürlich die Landesausstellung "Der Naumburger Meister".

Mandy Großgarten wurde von Elisabeth Born begleitet. Auch Weinbaupräsident Siegfried Boy und Sandra Polomski, Geschäftsführerin der Gebietsweinwerbung, waren mit unterwegs. Mehr Infos und Pressematerial: Email: info[at]pressebuero-lies(dot)de