Details

Gold für das Weinland Deutschland

08/01/2012

Sport, Tourismus, Kultur- und Weingenuss erlebten die Besucher des Events "Discover the taste of Germany", die am 31. Juli 2012 im "German House" in London durchgeführt wurde. Veranstalter waren die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) und das Deutsche Weininstitut (DWI).


 
Unser Bild zeigt von links: Steffen Schindler, DWI-Marketing-Direktor, den Deutschen Botschafter, Georg Boomgaarden, Norbert Tödter, DZT, Axel Achten, Managing Director Deutsche Sport Marketing und Klaus Lohmann, DZT.
 

 

Höhepunkt des Abends war der Besuch der erfolgreichen deutschen Reiter, Goldmedaillengewinner Michael Jung und Kollegen, und die Möglichkeit den großen Erfolg der Sportler mit deutschen Weinen zu feiern.

Gemeinsam präsentierten die Kommunikations- und Marketingeinrichtungen vor rund 100 namhaften Gästen - insbesondere aus der Reisebranche - Genusserlebnisse und touristische Highlights, die das Weinland Deutschland so einzigartig machen.

"Die Olympischen Spiele sind der perfekte Zeitpunkt für unsere Informationsveranstaltung. Das haben wir bereits während der Planungsphase gemerkt. Wir konnten uns vor Anfragen zu 'Discover the taste of Germany' kaum retten", so Steffen Schindler, DWI-Marketing-Direktor

Klaus Lohmann von der DZT London und Axel Achten, Managing Director des Deutschen Sport Marketings (DSM) sprachen weitere Grußworte.

Im Wein- und Sektbereich sind das Weingut Anselmann aus der Pfalz sowie die Henkell & Co. Sektkellerei KG offizielle Partner des "Deutschen Haus" in London.