Details

Dreizehn Kandidatinnen auf großer Bühne

07/16/2012

Am 22. und 29. September 2012 wird in Neustadt an der Weinstraße die 64. Deutsche Weinkönigin als Nachfolgerin von Annika Strebel (li) ermittelt. Aus dem Kreise der 13 Gebietsweinköniginnen werden im Rahmens des Vorentscheids (22.9.) zunächst sechs Finalistinnen ausgewählt. Diese ringen dann im Finale (29.9.) um die deutsche Weinkrone.


v.l.n.r. Deutsche Weinkönigin 2011/12 Annika Strebel, Carolin Klumb (Nahe) Andrea Schlechter (Mosel) Elena Benischke (Rheingau), Lisa Blumenthal (Saale-Unstrut), Franziska Spiegelberg (Sachsen) Natalie Henninger (Baden), Julia Bertram (Ahr), Anna Hochdörffer (Pfalz), Melanie Hillenbrand (Hessische Bergstraße), Petra Hammer (Württmberg), Melanie Dietrich (Franken), Helgard Frey (Rheinhessen) - Bildquelle: Wolfgang Junglas, Konzept TV Eine 70-köpfige Jury, bestehend aus Journalisten und Branchenexperten, wird zugleich zwei "Deutsche Weinprinzessinnen" küren. Gemeinsam werden die 64. Deutsche Weinkönigin und die beiden Deutschen Weinprinzessinnen im Amtsjahr 2012/2013 Weinland Deutschland auf zahllosen Terminen bundesweit und international repräsentieren.

DIE KANDIDATINNEN (v.l.n.r. - ganz links Annika Strebel): Carolin Klumb (Nahe), Andrea Schlechter (Mosel), Elena Benischke (Rheingau), Lisa Blumenthal (Saale-Unstrut), Franziska Spiegelberg (Sachsen) Natalie Henninger (Baden), Julia Bertram (Ahr), Anna Hochdörffer (Pfalz), Melanie Hillenbrand (Hessische Bergstraße), Petra Hammer (Württmberg), Melanie Dietrich (Franken), Helgard Frey (Rheinhessen), Ramona Kappus (Mittelrhein) hier nicht im Bild, auf unterem Foto (DWI) mittig stehend (Quelle rechtes Foto: Wolfgang Junglas / Kozept TV

oben, vlnr: Julia Bertram (Ahr), Anna Hochdörffer (Pfalz), Franziska Spiegelberg (Sachsen), Ramona Kappus (Mittelrhein), Helgard Frey (Rheinhessen), Carolin Klumb (Nahe). sitzend, vlnr: Melanie Hillenbrand (Hessische Bergstrasse), Natalie Henninger (Baden), Elena Benischke (Rheingau), Andrea Schlechter (Mosel), Lisa Blumenthal (Saale-Unstrut), Melanie Dietrich (Franken), Petra Hammer (Württemberg).Die Vorentscheidung wird am Samstag, den 22. September 2012, im Saalbau aufgezeichnet
und am Sonntag, 23. September 2012 ab 14 Uhr im SWR-Fernsehen ausgestrahlt.

Finale: Anschließend stehen die sechs Gewinnerinnen der Vorentscheidung am Samstag, den 29. September 2012 wieder auf der Bühne, um bei der Gala zur Wahl der Deutschen Weinkönigin 2012/13 ihr Bestes zu geben. Die Wahl-Gala (Finale) wird live im SWR-Fernsehen übertragen. Gegen 22.15 Uhr steht fest, wer die neue Deutsche Weinkönigin ist.

Nach der Vorentscheidung können Fans unter den verbleibenden sechs Kandidatinnen ihre persönliche Favoritin online wählen. Unter den TeilnehmerInnen, die auf diejenige Kandidatin getippt haben, die tatsächlich von der 70-köpfigen Jury zur neuen Deutsche Weinkönigin gekürt wird, verlosen wir ein "Wein-Genießer-Paket".

Video: Ein Tag im Leben der Deutschen Weinkönigin

Archiv: Bildegalerie Vorentscheid 2011 und Bildergalerie Wahl Deutsche Weinkönigin 2011

Mehr: www.deutscheweinkoenigin.de und Weinköniginnen-Klickspiel

FACEBOOK-Fanseite (extern)