Details

Wahl der Deutschen Weinkönigin: Wer schafft es ins Finale?

10/09/2019

Nach einer intensiven Vorbereitungsphase fiebern die Kandidatinnen für die Wahl der 71. Deutschen Weinkönigin dem ersten Wahlgang entgegen.


Am Samstag, den 21. September, werden die Bewerberinnen aus zwölf deutschen Weinbaugebieten im Rahmen der Vorentscheidung in Neustadt an der Weinstraße ihr Fachwissen unter Beweis stellen und hoffen auf den Einzug ins Finale der Wahl.

Der ebenso informative wie spannende Wettstreit kann live im Internet auf www.deutscheweine.de ab 15.45 Uhr mitverfolgt werden. Die aufgezeichnete Sendung wird am 22. September von 14 - 16.20 Uhr im SWR Fernsehen ausgestrahlt.

Bei der Vorentscheidung gilt es für die jungen Fachfrauen, anspruchsvolle Fragen rund um die Weinbereitung, das Weinmarketing und zum Umgang mit Wein kompetent, verständlich und prägnant zu beantworten. Ein wichtiger Aspekt der Fachbefragung ist auch die Fähigkeit, Weinwissen in englischer Sprache zu vermitteln.

Wer die sechs Finalistinnen sein werden, die am 27. September die Chance haben, zur neuen Deutschen Weinkönigin gewählt zu werden, wird eine rund 70-köpfige Fachjury mit Vertreterinnen und Vertretern aus Weinwirtschaft, Politik, Lehre und Forschung sowie der Medien entscheiden.

Auf der Homepage der Deutschen Weinkönigin www.deutscheweinkoenigin.de stellt das Deutsche Weininstitut (DWI) alle Kandidatinnen im Portrait vor und gibt umfangreiche Hintergrundinformationen rund um das Amt sowie die amtierenden Botschafterinnen für den deutschen Wein.

Die 12 Bewerberinnen für die diesjährige Wahl zur Deutschen Weinkönigin im Überblick:

Annika Schooß, Ahr

Miriam Kaltenbach, Baden

Carolin Meyer, Franken

Carolin Hillenbrand, Hessische Bergstraße

Laura Gerhardt, Mosel

Angelina Vogt, Nahe

Meike Klohr, Pfalz

Katharina Bausch, Rheingau

Anna Göhring, Rheinhessen

Gina Maria Gräfe, Saale-Unstrut

Lisa Leinemann, Sachsen

Julia Sophie Böcklen, Württemberg

Die Kandidatin vom Mittelrhein nimmt in diesem Jahr aus persönlichen Gründen nicht an der Wahl teil.

 

Mehr zur Wahl der Deutschen Weinkönigin:Alle Infos

Kennen Sie die Bewerberinnen? Hier sind die Kandidatinnen-Porträts!

Zum Online-Gewinnspiel mit den Kandidatinnen

Immer aktuell dabei:Deutsche Weinkönigin in Facebook

Die Wahl der Deutschen Weinkönigin im SWR-Fernsehen: Portraitfilme und Sendetermine

Bestens gelaunt - die 12 Kandidatinnen kurz vor dem Vorentscheid.Vlnr. Katharina Bausch, Rheingau; Anna Göhring, Rheinhessen; Lisa Leinemann, Sachsen; Annika Schooß, Ahr; Meike Klohr, Pfalz; Julia Sophie Böcklen, Württemberg; Carolin Klöckner - amitierende Deutsche Weinkönigin; Miriam Kaltenbach, Baden; Carolin Hillenbrand, Hessische Bergstraße; Angelina Vogt, Nahe; Gina Maria Gräfe, Saale-Unstrut; Laura Gerhardt, Mosel; Carolin Meyer, Franken.

Vlnr. Annika Schooß, Ahr; Carolin Meyer, Franken; Miriam Kaltenbach, Baden; Carolin Hillenbrand, Hessische Bergstraße; Laura Gerhardt, Mosel; Angelina Vogt, Nahe; Meike Klohr, Pfalz; Katharina Bausch, Rheingau; Anna Göhring, Rheinhessen; Gina Maria Gräfe, Saale-Unstrut;Lisa Leinemann, Sachsen; Julia Sophie Böcklen, Württemberg.