Details

Vorentscheidung, so früh wie nie

08/16/2011

Dreizehn Gebietsweinköniginnen stehen in den Startlöchern: Am 24. September 2011 treten 13 junge Weinfachfrauen im Neustadter Saalbau auf die Bühne, um sich den Herausforderungen der Fachbefragung zu stellen. Eine Jury von 60 Fachleuten aus Weinbaupolitik, Weinwirtschaft und Fachpresse hat die schwierige Aufgabe, aus 13 hochqualifizierten Bewerberinnen die sechs besten zu benennen.


Hier sehen Sie die Kandidatinnen aus dem Jahr 2010. Bild: Sarah Alt

Die Vorentscheidung wird am Samstag im Saalbau aufgezeichnet und am Sonntag, 25. September 2011 ab 14 Uhr im SWR-Fernsehen ausgestrahlt.

Anschließend stehen die sechs Gewinnerinnen der Vorentscheidung am Freitag, den 30. September 2011 wieder auf der Bühne, um bei der Gala zur Wahl der Deutschen Weinkönigin 2011/12 ihr Bestes zu geben. Die Wahl-Gala wird live im SWR-Fernsehen übertragen. Gegen 22.15 Uhr steht fest, wer die neue Deutsche Weinkönigin ist.

Bereits Ende dieser Woche treffen sich die Kandidatinnen zum Kameratraining und Fotoshooting. 13 Tage vor dem Vorfinale starten wir hier wieder ein Wettspiel "Meine Favoritin". Dabei stellen sich die Kandidatinnen hier vor und jeder Fan kann seiner Kandidatin seine Stimme geben. Unter den Teilnehmern, die auf diejenige getippt haben, die dann auch tatsächlich Deutsche Weinkönigin wird, verlosen wir ein "Wein-Genießer-Paket".