Details

Runkel gewinnt Twitter Wine Award

10/18/2010

Die Sieger des III. Twitter Wine Awards stehen fest. Die Weingüter Runkel (1. Platz, Rheinhessen), Kiefer, Weishaar (2. Platz, punktgleich, Baden) gingen als Sieger hervor. In der Kategorie "Alltagspinots" setzten sich die Lauffener Weingärtner (Württemberg) sowie das Weingut Stefan Meyer aus der Pfalz durch. Der Wettbewerb stand unter der Schirmherrschaft des Deutschen Weininstituts (DWI).


Oberbergen, KaiserstuhlAustragungsort der dritten Twitter Wine Awards war das Restaurant Rebstock von Fritz Keller, Restaurateur des Jahres 2011 (Gault Milllau), in Oberbergen am Kaiserstuhl (Baden).

Gesucht wurde der Beste Spätburgunder bis 20 Euro. Rund 25 Personen nahmen an der Verkostung von 96 Spätburgunder-Weinen teil. Das Ergebnis:

  • 1. Platz: Weingut Runkel, Bechtheimer Spätburgunder Trocken 2008, Rheinhessen
  • 2. Platz: Weingüter Weishaar und Kiefer (punktgleich, beide aus Baden), beide Eichstetter Herrenbuck, 2007

Kategorie “Alltagspinots”

Die Sieger-Weine der Betriebe Runkel, Kiefer und WeishaarGanz besonders erfreulich war das durchgängig sehr gute Niveau aller angestellten Weine. Wurde vor Jahren der deutsche Rotwein noch belächelt, hat sich inzwischen einiges geändert. Stück für Stück setzt sich Qualitätsdenken durch.

Die Idee zu den "Twitter Wine Awards" entstand aus der einmal im Monat stattfindenden und mittlerweile sehr erfolgreichen "Twitter Wine Verkostung", die durch den Wein-Blogger Dirk Würtz ins Leben gerufen wurde.

Das außergewöhnliche an diesem Preis ist, dass jeder Weininteressierte, egal ob Profi oder Laie, bei der Verkostung alle Weine mit bewerten kann. So entstand bereits bei den ersten beiden Verkostungen eine "Bürgerjury", die einen annähernd repräsentativen Querschnitt der weintrinkenden Gesellschaft darstellt.

Die Teilnahme war für jeden Winzer und Weinhändler kostenlos.

Es durften alle Spätburgunder aus den Jahrgängen 2007, 2008 und 2009 eingereicht werden. Die einzige Voraussetzung ist, dass kein Wein mehr als 20,- Euro für den Endverbraucher kosten darf. Einsendeschluss der Probeflaschen (2 Stück) war Montag, der 22. November 2010.

Für den besten Spätburgunder (Pinot Noir) stiftete das DWI einen Sonderpreis in Form eines Image-Videos über das Weingut.

Twitter Wine Award LogoMedienpartner des III. Twitter Wine Awards waren "Wein-Plus.de" (online) und "Falstaff" (Print).

Liste der angemeldeten, öffentlich freigegebenen Weine (externer link)

Programmdetails zum Ablauf der 3. Twitter Wine Awards (externer link)

Folgen Sie uns auch über unsere Twitter-Kurznachrichtenprofile Weininstitut und Generation Riesling.