Details

Prickelnder ProWein-Auftritt des DWI 2019

05/02/2019

Neuer DWI-Stand mit angedockter Generation Riesling - Das Deutsche Weininstitut (DWI) stellt auf der diesjährigen Fachmesse ProWein in Düsseldorf "Deutschlands beste Sekte" in den Fokus. An dem völlig neu gestalteten Messestand in Halle 13 (13C100) stehen 20 deutsche Sekte zur freien Verkostung bereit.


Sie wurden aus insgesamt 200 eingereichten Proben final von einer elfköpfigen internationalen Jury mit renommierten Sektexperten aus zehn Ländern ausgewählt. Die drei bestplatzierten Siegersekte werden am Messesonntag, 17.03.2019, um 11:00 Uhr am DWI-Stand bekannt gegeben und mit einer Urkunde als „Deutschlands beste Sekte“ ausgezeichnet.

Für das diesjährige ProWein-Thema sprechen aus Sicht von DWI-Geschäftsführerin Monika Reule mehrere Gründe: „Wir stellen einerseits in sehr vielen Auslandsmärkten ein gestiegenes Interesse an Schaumweinen fest. Gleichzeitig haben die deutschen Sekte in den letzten Jahren einen deutlichen Qualitätsschub erfahren. Zudem ist Deutschland mit einem Absatzvolumen von rund 275 Millionen Litern und einem Pro-Kopf-Verbrauch von 3,3 Litern im Jahr der größte Schaumweinmarkt der Welt. Auf der ProWein wollen wir das Fachpublikum von der internationalen Konkurrenzfähigkeit unserer Sekte überzeugen, die oftmals immer noch unterschätzt werden. Besonderes Augenmerk legen wir dabei auf die Winzersekte. Sie haben mit rund neun Millionen Litern einen Anteil von drei Prozent am gesamtdeutschen Sektkonsum“, erklärte Reule.

Weil deutsche Sekte auch hervorragende Partner für Mixgetränke sind, wird der TV-bekannte Barkeeper Nic Shanker am Messesonntag um 13 und 14:15 Uhr neue Sektcocktails am DWI-Stand vorstellen.

Einen weiteren Schwerpunkt legt das DWI im ProWein-Forum in Halle 13 auf das Thema „Leichtigkeit des Seins: Kabinett, Spätlese & Co“ - sonntags und montags jeweils um 12:00 Uhr. Durch die Verkostung führt Caro Maurer, Master of Wine.

Am DWI-Stand werden am Messemontag um 11 Uhr die Ge­winner des Wettbewerbs „Ausgezeichnete Weingastronomie“ prämiert, den das Deutsche Weininstitut alljährlich gemeinsam mit Original SELTERS ausrichtet.

Für einen kulinarischen Genussevent sorgt das DWI gemeinsam mit dem Deutschen Brotinstitut am Montag und Dienstag jeweils um 12:30 Uhr, wenn der Brotsommelier Jan-Christian von der Heide und eine Deutsche Weinprinzessin die Harmonie von diversen Brotkreationen mit heimischen Weinen erläutern. 

Am Messemontag um 14 Uhr stellt das DWI seinen neuen Fortbildungsgang „German Wine Professional“ vor, der 13 Module umfasst und in Kooperation mit allen deutschen Weinbaugebieten ausgerichtet wird. Fünf Studienteilnehmer werden persönlich vor Ort sein und jeweils eine besondere Weinentdeckung präsentieren.

Den internationalen Händlern, Einkäufern und Sommeliers stellt das DWI alljährlich im Rahmen der ProWein aktuelle Trends und Neuigkeiten aus den deutschen Weinregionen vor. Die sonntägliche „Orange Hour“ am DWI-Stand hat sich zwischenzeitlich zu einem beliebten Treffpunkt für Fachbesucher aus den Niederlanden mit bis zu hundert Teilnehmern entwickelt.

Discover the Future mit der Generation Riesling

Im sechsten Jahr ihrer ProWein-Präsenz präsentiert sich die Generation Riesling nun direkt angegliedert ans DWI in Halle 13 (13D101). Dort erwarten die Messebesucher zehn junge Erzeuger mit spannenden Weinen aus fünf Anbaugebieten. Unter dem Motto „Discover the Future“ werden verschiedene Weine und Winzer auch einmal täglich in moderierten Verkostungen am DWI-Stand vorgestellt.

Nach der erfolgreichen Premiere des vergangenen Jahres lädt die junge Winzergeneration am Montagabend ab 17:00 Uhr erneut zu einem leckeren „Abendbrot“ ein, an dem man den Messetag entspannt ausklingen lassen kann.

Generation Riesling Aussteller auf der ProWein 2019

  • Weingut Trautwein, Baden
  • Weingut Stefan Müller, Mosel
  • Weingut Schweder, Pfalz
  • Weingut Hannes Bergdoll, Pfalz
  • Weingut Lukas Krauß, Pfalz
  • Weingut Oswald / PURA VIDA, Rheinhessen
  • Weingut Freitag, Rheinhessen
  • Weingut Christopher Deiß, Rheinhessen
  • Weingut Maier, Württemberg
  • Weingut Siegloch, Württemberg

Übersicht der DWI-Präsentationen auf der ProWein 2019 in Halle 13 C100

Sonntag, 17. März

11:00 Uhr Preisverleihung: Deutschlands beste Sekte - Auszeichnung und Urkundenverleihung an die Erzeuger der drei Siegersekte der internationalen Jury

13:00 Uhr Nic Shanker präsentiert neue Sektcocktails

14:15 Uhr Nic Shanker präsentiert neue Sektcocktails

15:00 Uhr Generation Riesling – Discover the Future - Weine und Winzer der jungen Weinszene, Moderation: Deutsche Weinkönigin Carolin Klöckner

Montag, 18. März

11:00 Uhr Preisverleihung:„Ausgezeichnete Weingastronomie“ - Bekanntgabe und Auszeichnung der Gewinner 2019 in Kooperation mit Original SELTERS

12:30 Uhr Wein & Brot - Genussevent mit dem Deutschen Brotinstitut - Präsentiert von Jan-Christian von der Heide, Brotsommelier und Klara Zehnder, Deutsche Weinprinzessin

14:00 UhrGerman Wine Professional – Der neue DWI-Studiengang - Teilnehmer des DWI-Fortbildungsgangs präsentieren ihre Weinentdeckungen aus den deutschen Anbaugebieten

15:15 Uhr Generation Riesling – Discover the Future - Weine und Winzer der jungen Weinszene, Moderation: Manuel Bretschi – DWI-Schulungsleiter

Dienstag, 19. März

11:00 Uhr Generation Riesling – Discover the Future - Weine und Winzer der jungen Weinszene, Moderation: Manuel Bretschi – DWI-Schulungsleiter

12:30 Uhr Wein & Brot - Genussevent mit dem Deutschen Brotinstitut - Präsentiert von Jan-Christian von der Heide, Brotsommelier und Inga Storck, Deutsche Weinprinzessin

Das DWI hat ein Video produziert, das Lust auf den Sektgenuss macht und für die Bewerbung des Themas in den Online-Medien sowie den sozialen Netzwerken Facebook und Instagram eingesetzt wird.

Mehr Wissen über Winzersekt

Das Deutsche Weininstitut (DWI) stellt auf der diesjährigen Fachmesse ProWein in Düsseldorf "Deutschlands beste Sekte" in den Fokus.

Das Video "Winzersekt: Der Prickelfaktor fürs Leben" macht Lust auf Sektgenuss.

Am Messesonntag um 11:00 Uhr wird das DWI die drei bestplatzierten Siegersekte auszeichnen (Foto: DWI 2018).

"Deutschlands beste Sekte" wurden aus insgesamt 200 eingereichten Proben von einer Jury mit renommierten Sektexperten aus zehn Ländern ausgewählt (vlnr): Ronald de Groot (NL), Guenael Revel (CAN), Eric Stein (S), Marie-Christin Baunach (CH), Mads Jordansen (DK), Essi Avellan (FIN), Jeff Graham (CAN), Caroline Tangen-Tveit (NOR), Gido Van Imschoot (BEL), Sergey Panov (RUS), Kotaro Hayama (JP), Yang Lu (CN)

In einer neuen Broschüre informiert das DWI zum Thema Winzersekt.