Details

Messe für Weintouristen im Hamburg Cruise Center Altona

10/26/2016

Rund 70 Weinerzeuger mit mehr als 600 Weinen präsentieren sich gemeinsam mit touristischen Partnern aus den deutschen Weinanbaugebieten am 19. und 20. November auf der zweitägigen Messe "WeinTour" im Hamburg Cruise Center Altona.


Die Endverbrauchermesse bietet bereits zum dritten Mal in Hamburg Weinfreunden, Fachbesuchern und allen Menschen, die gerne im Weinland Deutschland Urlaub machen, die einmalige Möglichkeit, Weine aus nahezu allen deutschen Weinbaugebieten zu verkosten und sich gleichzeitig über touristische Ziele in den Regionen zu informieren. Die Besucher können auf den Spuren des heimischen Weines wandern, sich im persönlichen Gespräch mit Weinerzeugern austauschen und Ihre Lieblingsweine vor Ort erwerben. Außerdem kann man sich aus erster Hand für die nächste Urlaubsplanung in den landschaftlich und kulturell reizvollen heimischen Weinregionen inspirieren lassen.

In dem neuen, zentral gelegenen Kreuzfahrtterminal Altona erwartet die Messebesucher zudem ein attraktives Rahmenprogramm. So zeigt etwa TV-Moderator und Wanderexperte Manuel Andrack augenzwinkernd, warum “Wandern in Deutschlands Weinregionen” der neue Trend ist, und Master-Sommelier Hendrik Thoma kombiniert gemeinsam mit TV-Geschmacksjäger Moritz Crone-Rawe in einer rasanten Wein-Kochshow passende Weine mit regionalen Köstlichkeiten. Noch mehr Hintergrundwissen gibt es im Rahmen von exklusiven „LoungeTalks“ zu spannenden Themen rund um die heimischen Weine.

Darüber hinaus können sich die Besucher in „WineWalks“, u.a. mit der frischgekürten Deutschen Weinprinzessin Christina Schneider, über die Messe und zu den Weinerzeugern führen lassen. Die thematischen Rundgänge beispielsweise zu "Winzersekt", "Burgunder", "Bioweine" und "Aromasorten" machen Station bei verschiedenen Winzern und stellen die Geschichten hinter dem Wein vor.

Zum Rahmenprogramm

Organisiert wird die WeinTour-Messe vom Deutschen Weininstitut (DWI) gemeinsam mit den regionalen Wein­werbungen und ihren touristischen Partnerorganisationen. Sie ist am Samstag, den 19. November, von 12:00 - 20:00 Uhr und am Sonntag von 12:00 - 18:00 Uhr geöffnet. Tickets gibt es ab sofort online unter weintour.net/besucher.