Details

Eiswein-Erzeuger 2012: Aktuelle Liste

01/09/2013

In den frostigen Nächten des 8. und 9. Dezembers nutzten die Winzer bundesweit die Chance zur Eisweinlese. Eisige Temperaturen mit zum Teil zweistelligen Minusgraden und gesundes Lesegut boten beste Voraussetzungen für hochwertige Eisweine mit Mostgewichten von bis zu 200 Grad Oechsle.


Riesling Eiswein Hattenheimer Hassel, Weingut Georg Müller Stiftung, Fotoquelle: DWI/Nils KeberFür die Bereitung der edelsüßen Spezialität muss das Thermometer mindestens minus sieben Grad zeigen - je kälter desto besser, denn der Konzentrationsprozess in den Trauben steigt mit sinkender Temperatur.

Von der Kelter tropft dann nur der zuckersüße Saft, der größte Teil des Traubenmosts bleibt gefroren als Eiskristall zurück. Entsprechend gering ist die Ausbeute. Nur etwa fünf bis zehn Prozent der ur­sprüng­lichen Erntemenge finden sich später als Eiswein in der Flasche wieder. EISWEIN-TABELLE 2012

Anbaugebiet Betrieb Rebsorte Lage Menge Öchsle Temp. Datum
Ahr k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A.
 

Baden

 
 

Weingut Clauß, 79807 Nack

 
 

Spätburgunder

 
k.A. 160 Ltr 145°Oe -10°C Sa 8.12.
Weingut Gregor & Thomas Schätzle, Vogtsburg-Schelingen Ruländer/
Grauburgunder
Oberbergener Baßgeige 250 Ltr 150°Oe -10°C 12.12.
 

Franken

 
Winzergemeinschaft Franken (GWF). Silvaner k.A. k.A. k.A. k.A. So 9.12.
Weingut Horst Sauer Silvaner k.A. k.A. k.A. k.A. So 9.12.
Weingut Bickel-Stumpf Silvaner k.A. k.A. k.A. k.A. So 9.12.
Weingut Höfling, Eußenheim Silvaner k.A. 350 Ltr 190°-202°Oe k.A. Sa 8.12
 

Hessische Bergstrasse

 
Bergsträßer Winzer eG Riesling Heppenheimer -Stemmler
-Maiberg
-Schloßberg
k.A. 147°-182°Oe -12/-13°C 12.12./13.12.
Weingut Simon-Bürkle Riesling Auerbacher Höllberg k.A. 153°Oe k.A. k.A.
 

Mittelrhein

 
k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A.
 

Mosel

 
k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A.
 

Nahe

 
Weingut Kruger-Rumpf k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A.
Weingut Korell k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A.
Weingut Jakob Schneider k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A.
 

Pfalz

 
Winzerverein Deidesheim eG Riesling k.A. 600 Ltr 145°Oe -11°C 13.12.
 

Weingut Werner Krück, Großkarlbach

 
Silvaner k.A.  

k.A.

 
164°Oe -10°C Sa 8.12.
 

Weingut Werner Anselmann/ Gebrüder Anselmann GmbH

 
Riesling/Silvaner Edesheimer Rosengarten/Arzheimer Rosenberg k.A. 136°Oe k.A. 12.12./13.12.
 

Ludwig Schneider GmbH, Altes Schloesschen, St. Martin

 
Silvaner Edenkobener Heilig Kreuz 800 Ltr 152°Oe Sa 8.12.
Weingut Frey in Essingen Riesling und Chardonnay k.A. k.A. 140°Oe k.A. Sa 8.12.
Wein- und Gästehaus Zöller, Kirrweiler Scheurebe und Riesling k.A. k.A. 150°Oe k.A. So 9.12.
Weingut Lorentz, Landau-Nußdorf Merlot k.A. k.A. 148°Oe k.A. k.A.
Weingut Kühborth und Sinn, Neustadt-Duttweiler Riesling k.A. k.A. 130°Oe k.A. k.A.
Weingut/Gästehaus Roth, Kirrweiler k.A. k.A. k.A. 165°Oe k.A. k.A.
Ruppertsberger Winzerverein, Hoheburg k.A. k.A. k.A. 214°Oe k.A. k.A.
Weingut Herrengut, St. Martin (Fam.Schneider) Riesling  St. Martiner Schloß Ludwigshöhe 400 Ltr 138°Oe k.A. k.A.
Weingut vonWinning, Deidesheim k.A. k.A. k.A. 142°Oe k.A. k.A.
Weingut Paulushof, Venningen Chardonnay, Cuvée aus Weißburgunder & Silvaner k.A. k.A. 178°Oe k.A. k.A.
Weingut Marienhof Riesling, Cabernet Mitos k.A. k.A. 150°Oe k.A. Sa 8.12.
Weingut Langenwalter-Gauglitz, Freinsheim  Scheurebe k.A. k.A. 150°Oe k.A. Sa 8.12.
Vier Jahreszeiten Winzer, Bad Dürkheim Gewürztraminer k.A. k.A. 145°Oe k.A. Sa 8.12.
Weingut Heinz Pfaffmann, Walsheim Spätburgunder, Chardonnay und Riesling k.A. k.A. k.A. k.A. Sa 8.12.
Weingut Schäfer, Neustadt-Lachen Spätburgunder k.A. k.A.  135°Oe k.A. Sa 8.12.
Weingut Jochen Kuhmann, Weisenheim am Berg k.A. k.A. k.A. 134°Oe k.A. Sa 8.12.
Winzergenossenschaft Edenkoben Cabernet Mitos, Silvaner, Weißburgunder k.A. 15.000 kg k.A. k.A. Sa 8.12.
Weingut Fitz-Ritter k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. 13.12.
 

Rheingau

 
Weingut Georg Müller Stiftung Riesling Hattenheimer Hassel 380 Ltr 160°Oe -11°C Sa 8.12.
Schloss Vollrads Riesling k.A. k.A. k.A. k.A. Sa 8.12.
Balthasar Ress, Hattenheim k.A. k.A. 40 Ltr 170°Oe Sa 8.12.
 

Rheinhessen

 
Weingut Braunewell, Essenheim Riesling & Scheurebe k.A. 200 Ltr 170°Oe -11°C Sa 8.12.
Winzergenossenschaft eG Albig Silvaner Albiger Hundskopf k.A. 170°Oe -11°C Sa 8.12.
Weingut Dr. Hinkel, Framersheim Riesling k.A. k.A. 135°Oe k.A. So 9.12.
 

Weingut Willi und Peter Kaul, Hackenheim

 
Riesling Hackenheimer Galgenberg k.A. k.A. k.A. 13.12.
Rheinterrassenhof, Wolfgang Janß, Guntersblum k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. 13.12.
 

Saale-Unstrut

 
Landesweingut Kloster Pforta Blauer Zweigelt & Riesling k.A. 350 kg & 1.100 kg k.A. k.A. Sa 8.12.
 

Sachsen

 
k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. Sa 8.12.
 

Württemberg

 
 

Weingärtnergenossenschaft Heuholz eG

 
Riesling Heuholzer Dachsteiger 400 Ltr 196°Oe -11°C 13.12.
Weingärtner Cleebronn & Güglingen Lemberger k.A. 6.000 kg 201°Oe k.A. So 9.12.
Fellbacher Weingärtner eG  

Spätburgunder, Riesling

 
Goldberg 400 Ltr +300 Ltr  199°Oe

191°Oe

 
-11°C 13.12.

 

Die Bereitschaft der Winzer, Trauben für die Eisweinbereitung hängen zu lassen, war in diesem Jahr relativ hoch, da die Trauben des Jahrgangs 2012 insgesamt einen außergewöhnlich guten Gesundheitszustand aufwiesen. Passionierte Eisweinwinzer achten nämlich peinlich genau auf ein gesundes Lesegut ohne Botrytis-Befall, der für die sogenannte Edelfäule von Beeren- und Trockenbeerenauslesen verantwortlich ist. Denn genau darin liegt der geschmackliche Unterschied des Eisweins zu den anderen edelsüßen Spezialitäten. Das gesunde Traubengut garantiert einen frischen und konzentriert fruchtigen Geschmack, mit einer erfrischenden Säure. Eisweine sind daher auch schon in jungen Jahren ein Genuss.

Hintergrund: Eiswein - Der Wein, der aus der Kälte kommt