Details

Deutscher Weingenuss auf der Messe „Eat’n Style“

11/16/2007

Das Deutsche Weininstitut (DWI) präsentiert im Rahmen der Messe „Eat’n Style“ vom 16. – 18. November in Köln deutsche Weine als Teil unserer Genusskultur. Dabei werden nicht nur Qualitätsweine präsentiert, sondern die Besucher können im Rahmen kleiner Kurzseminare auch ganz neue Geschmackserlebnisse erfahren.



Unter dem Motto „Kreativ würzen, damit der Wein hinzugewinnt“, können die Messebesucher beispielsweise ihre Kenntnisse zum Thema „Wein und Gewürze“ erweitern. So stellt der Sensorik-Experte Rolf Gast beispielsweise Gewürzmischungen vor, die besonders gut mit Wein harmonieren und beantwortet Fragen wie beispielsweise „Wie kann ich mit Gewürzen neue spannende Kontraste im Spiel zwischen Wein und Speisen schaffen“.

Zweites Trendthema unter Genießern ist die einzigartige Liaison zwischen Schokolade und deutschen Weinen. Als „Traumhochzeit in Weiß“ präsentieren sich weiße Schokolade mit einem feinfruchtigen Riesling Eiswein während Anhänger der edelbitteren Schokoladen an eine Partnerschaft mit dichten, ausdrucksvollen Rotweinen denken sollten. Vorgestellt werden die köstlichen Allianzen von Eberhard Schell, Chocolatier aus Gundelsheim am Neckar. Er ist Spezialist für die feinen Nuancen, die in der Liaison von Wein und Schokolade die Harmonie garantieren.

Auf elementare Genüsse bezieht sich Claudia Stern, Geschäftsführerin von „Vintage“, Restaurant und Genussschule  in Köln. Mit „Wasser, Wurst und Wein“ ermöglicht sie den Gästen am DWI-Stand eine sinnliche Begegnung mit authentischen Produkten aus Deutschland.

Die Vorträge zum Mitprobieren im Überblick

Freitag, 16.11. Samstag, 17.11. Sonntag, 18.11.
11.30 Uhr Wein & Gewürze  

Schokolade &
deutscher Wein

Schokolade &
deutscher Wein
13.00 Uhr Wasser, Wurst
und Wein
Wasser, Wurst
und Wein
13.30 Uhr Wasser, Wurst
und Wein 
14.30 Uhr Wein & Gewürze Wein & Gewürze
15.00 Uhr Schokolde &
deutscher Wein
17.00 Uhr Wasser, Wurst
und Wein


 Die Karten für die Teilnahme an den Kurzseminaren  (45 min.) kosten 5,-- € und können direkt am DWI-Stand  Nr. A 01 in Halle 8 gekauft werden.