Details

Bestnoten für Seminare des Deutschen Weininstituts

03/12/2015

„Klasse Referenten, tolle Weine und super Stimmung!“ Das ist der überwiegende Tenor zu den Schulungen und Seminaren des Deutschen Weininstituts (DWI). 98,8 Prozent der knapp 3.000 Teilnehmer des letzten Jahres bewerteten die rund 200 Veranstaltungen insgesamt mit „sehr gut“ und „gut“.


Die Referenten erhielten von mehr als 90 Prozent der Teilnehmer die Note 1. Viel Lob gab es auch für die perfekte Organisation und liebevolle Gestaltung. 91 Prozent der Teilnehmer gaben an, sich nach einem der Seminare im Umgang mit deutschem Wein sicherer zu fühlen.

In mehr als 30 Jahren hat das DWI nunmehr rund 100.000 Mitarbeiter aus Gastronomie, Handel und Weinwirtschaft geschult. „Sehr kompetente Referenten“ mit aktuellem Fach- und Branchenwissen informieren seitdem über die 13 deutschen Anbaugebiete, die wichtigsten Rebsorten, die Weinbereitung, das deutsche Weinrecht und die Sensorik. Die Teilnehmer erfahren zudem alles über aktuelle Trends und Neuigkeiten aus der deutschen Weinszene. Betriebsbesuche und Weinreisen werden ebenfalls angeboten. Sie ermöglichen einen direkten Blick in den Praxisalltag auf den Weingütern und das persönliche Gespräch mit den Winzern.

Auch 2015 hat das DWI wieder rund 200 Veranstaltungen für Mitarbeiter aus Gastronomie und Handel sowie in Unternehmen der Weinwirtschaft im Angebot. Klares Ziel: Weiterhin höchste Zufriedenheit der Seminarteilnehmer. Alle Themen und Termine gibt es auch online.

Sommeliercup 2012 11

DWI Sommelier Cup 2012