Details

Anmeldefrist für den DWI-Weinkellnerwettbewerb endet demnächst

09/27/2007

Der Countdown läuft: Am 5. Oktober endet die Anmeldefrist für den „Deutschen Weinkellnerwettbewerb (Sommelier)“ und den „Juniorenwettbewerb Deutscher Wein“ des Deutschen Weininstituts.


Die beiden renommierten Veranstaltungen finden am 28. und 29. Oktober 2007 im Dorint Hotel Pallas Wiesbaden statt. Zu den Wettbewerbsaufgaben gehören verdeckte Proben und Weinberatung, Fragen zu Rebsorten, Weinbereitung ebenso wie Weinrecht.

Teilnahmeberechtigt am Juniorenwettbewerb sind Auszu¬bildende und junge Nachwuchskräfte aus Gastronomie und Handel (LEH, Wein- und Getränkefachhandel), die nach dem 28. Oktober 1983 und vor dem 28. Oktober 1989 geboren sind.
Wesentliche Voraussetzungen für die Teilnahme am „Deutschen Weinkellnerwettbewerb“ sind ein Mindestalter von 24 Jahren (vor dem 28. Oktober 1983 geboren) und mindesten fünf Jahre Berufspraxis in der Gastronomie oder im Weinfachhandel.
Anmeldeunterlagen versendet das
Deutsche Weininstitut
Sachgebiet Schulung
Gutenbergplatz 3–5
55116 Mainz
Tel.:06131-282934, Fax: 06131-282960,
E-Mail: ck@deutscheweine.de.
Das Wettbewerbshotel unterstützt den Wettbewerb mit günstigen Übernachtungspreisen für die Teilnehmer. Das Deutsche Weininstitut wird, wie im vergangenen Jahr, bei Buchungen im Dorint Wiesbaden 50% - bis maximal € 50,-- der Übernachtungskosten erstatten.